Abschlussveranstaltung: „Die Wahrnehmungen im Ukraine-Konflikt driften auseinander – wieder zusammenführen kann sie nur die Zivilgesellschaft.“

Das war das Fazit der Diskutanten bei der Abschlussveranstaltung des Projekts „Deutschland und der Ukraine-Konflikt“. Über 100 Gäste waren in… Weiterlesen Abschlussveranstaltung: „Die Wahrnehmungen im Ukraine-Konflikt driften auseinander – wieder zusammenführen kann sie nur die Zivilgesellschaft.“

Beitrag: Ukraine – Russland gegen den Westen

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Alexander Neu erklärt, dass der Ukraine-Konflikt entgegen vielfältiger und landläufiger Behauptungen weder ein ukrainisch-russischer Konflikt, noch ein exklusiv russisch-imperiales Projekt ist. Er ist letztendlich der besonders dramatische Ausdruck eines tiefliegenden und seit langer Zeit schwelenden Konfliktes zwischen dem Westen und Russland.